Korneuburg

Die zwei Silogebäude in Korneuburg wurden in den Jahren 1960 und 1970 gebaut und haben eine Gesamtlagerkapazität von 40.000 to Getreide. Sie liegen direkt an der Donau und sind über unsere eigene Lände am europäischen Wasserstraßennetz angeschlossen. Jährlich werden hier 30.000 to wasserseitig umgeschlagen. Insgesamt werden an diesem Standort jährlich 100.000 to per Bahn, Straße und Wasser umgeschlagen. Der direkte Anschluss an der Wiener Nordumfahrung (S1) sowie der Donauufer Autobahn (A22) macht diesen Standort zu einem der wichtigsten Umschlagsplätze Österreichs für Agrarprodukte.

Informationen:

  • Korneuburg
    • Donaulände 18
    • 2100 Korneuburg
  • office@agrarspeicher.at
    • +43 (0) 2262 73 616 0
    • +43 (0) 2262 73 616 19
  • Anfahrt
    • Öffnungszeiten
    • Mo – Do von: 07:00 bis 16:00 Uhr
    • Fr von: 07:00 bis 13:00 Uhr

Am Standort Korneuburg bieten wir:

  1. Verwiegung mittels Brückenwaage oder automatischen Schüttwaagen
  2. Schüttgossen mit Überdachung
  3. elektronische Temperaturüberwachung
  4. Trocknung und Reinigung
  5. Belüftung
  6. Modern ausgestatteter Laborraum
  7. Zertifiziertes Lager für Bioware (20.000 to)
  8. 800 to/d Verladekapazität Schiff
  9. 400 to/d Verladekapazität Bahn – konventionelle Ware
  10. 300 to/d Verladekapazität Bahn – Bioware
  11. 800 to/d Verladekapazität LKW
  12. 400 to/d Entladekapazität Bahn
  13. 800 to/d Entladekapazität LKW
  14. 500 to/d Entladekapazität Schiff
  15. Ganzzug Verladung innerhalb von 3 Tagen möglich